Monatsarchiv: Mai 2014

(R) Endstation Lagos

Und dann sitzt du da im Kinosessel. Der Film ist zu Ende und ist es irgendwie auch nicht. Und du denkst dir so: Wow, was war das gerade? Wie sind wir an diesen Punkt gelangt? Wann war der Moment der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erde, Mensch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

(R) Smashed – Total abgestürzt !?

Das Kino neigt in den letzten Jahren dazu Geschichten Raum zu geben und in Überlänge zu erzählen, selbst dann, wenn das zu Erzählende gar nicht diesen weiten Raum benötigt. Der klassische 90-Minüter, den es wahrscheinlich auch immer nur gefühlt gab, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mensch | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

31 Tage – 31 Filme: Tag 9

Der kulturelle Output der Menschheit besteht ja seit nun mehr etwas mehr als 100 Jahren auch aus filmischen Werken, festgehalten auf Zelluloid oder in neuester Zeit auch digital. Im Laufe dieser Jahre und Jahrzehnte entstanden eine unendliche Zahl an Filmen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erde, Mensch, und Ich | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Fünf Bücher für 2014

Manchmal muss man sehr vorsichtig sein, denn in der Blogosphäre fliegen allerhand Stöckchen herum und die können schnell mal ins Auge gehen. Aber als vorbildlicher Wolf, der ich bin, nehme ich das mir zugeworfene Stöckchen auf und bringe es der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter und Ich | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

(R) Engel fliegen einsam

„Ihr. Ihr, die wir lieben, ihr seht uns nicht. Ihr hört uns nicht. Ihr wähnt uns in weiter Ferne, doch sind wir so nah. Wir sind Boten, die Nähe zu tragen zu denen in der Ferne. Wir sind Boten, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erde | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare