30 Day Song Challenge – Day 24

A cover song

Ich mag natürlich auch das Original vom „London Calling“-Album, insbesondere aufgrund des Reggaestyles, der immer so schön zum Schunkeln animiert (Ja, zu einem The Clash Song!). Diese Version, gesungen von der französischen Sängerin Camille, ist aber definitiv eine besondere, etwas andere Variante des Liedes. So lasziv, wie die Dame „Guns of Brixton“ dahin haucht, klingt es fast wie ein Liebeslied. Ähnlich gut klingt das The Dead Kennedys Cover „Too drunk to fuck“, auch interpretiert von Camille.

>> previously <<     >> next <<

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter und Ich abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu 30 Day Song Challenge – Day 24

  1. Pingback: 30 Day Song Challenge – Day 23 | Weltall. Erde. Mensch…und Ich.

  2. Pingback: 30 Day Song Challenge – Day 25 | Weltall. Erde. Mensch…und Ich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s