Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #11

besten-donnerstag11

Die heutigen 5 Besten waren echt schwer zu finden, weil erstens sind Kultfilme an sich eine ziemliche Definitionssache und können daher weit gestreut sein und zweitens hätte ich nach der Liste auf dieser Seite tatsächlich schon den Großteil davon gesehen. Unglaublich, aber erschreckender Weise wahr. Aber nach langem durchforsten, sind mir dann doch fünf Kandidaten untergekommen. Hier also ohne viel Brimborium die …

5 Kultfilme, die ich (noch) nicht gesehen habe.

(1) Easy Rider (1969)

Und dabei ist das doch für einen Musikfreund eigentlich Pflichtprogramm, bei Bands wie Steppenwolf, The Byrds oder The Band (is the band is the band):

(2) Harold und Maude (1971)

Es liegt wahrscheinlich ein bisschen an der Thematik. Das klingt nach ziemlich hartem Tobak und dafür brauche ich immer die richtige Stimmung.

(3) Time Bandits (1981)

Einer der wenigen Terry Gilliam Filme, die mir noch fehlen. Dabei mag ich seinen Stil und seinen Humor eigentlich sehr.

(4) This is Spinal Tap (1984)

In gewisser Weise der Fraktus Vorläufer und falls ich jetzt irgendjemandem verraten habe, das es die Band Fraktus – ebenso wie Spinal Tap – nie gab, tut es mir leid. Passiert im Eifer des Gefechts. 😉

(5) Braindead (1992)

Das ich ausgerechnet diesen Peter Jackson Streifen nicht kenne, ist mir bis heute ein Rätsel. Gerade weil dieser Film ja immer positiv erwähnt wird, wenn es um das Frühwerk des Regisseurs geht.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter und Ich abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #11

  1. Wortman schreibt:

    Time Bandits fand ich damals cool.

  2. bullion schreibt:

    Davon kenne ich 2, 3 und 5 und würde dir speziell „Time Bandits“ ans Herz legen, den ich absolut großartig finde. Doch auch „Braindead“ bringt unglaublich viel Spaß. „Harold und Maude“ ist schon lange her, habe ich aber als recht hoffnungsvoll in Erinnerung.

  3. Pingback: Die 5 BESTEN #11 – Nicht gesehene Kultfilme – filmexe

  4. gerhard schreibt:

    (1) + (2) Pflicht, unbedingt nachholen, kann ich da nur empfehlen. „Harold and Maude“ ist über weite Strecken auch total witzig, trotz der Thematik.
    Viele Grüße,
    Gerhard

  5. friedlvongrimm schreibt:

    Guck sie alle! Ich fand alle toll! ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s