Das Lied zum Sonntag

Werte Gemeinde,

heute an diesem besinnlichen dritten Advent soll uns das virtuose Werk von verdienten Veteranen ein willkommener Anlass sein, dem leicht angegrauten, tristen Wetter dort draussen ein gehörige Portion dreckigen Blues entgegen zu setzen. In Reinkultur und so damn down to earth and back to roots ol’Mama.

Lauschen wir also in andächtiger Stimmung den Klängen und erfreuen wir uns gleichzeitig an der Performance einer unter den Filmfreunden immer wieder diskussionsstiftenden Akteurin.

Rock on.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mensch, und Ich abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Das Lied zum Sonntag

  1. Nummer Neun schreibt:

    Die arme Mrs. Stewart. Da spielt sie schon so oft in irgendwelchen Indiependent Filmen mit und wird trotzdem nicht richtig gemocht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s