52 Schlüsselwörter: Eine Film-Challenge XII

52-Keywords

Ein letztes Mal in diesem Jahr widmen wir uns Hotarus Filmchallenge und den übrigen vier Schlüsselwörtern. Damit beende ich eine spannende Herausforderung, die mir ab und an seltsame, nicht mehr für möglich gehaltene Erinnerungen einzelner Szenen aus Filmen hervorzauberte. Die spontane Filmwahl hatte so ihre Momente und ich bin immer noch verblüfft, was mir da so mitunter zuerst in den Sinn kam. Vielleicht ja auf ein Neues im kommenden Jahr? Für heute und als Abschluss sind es erst einmal diese Filme zu den vier Begriffen Treppe, Gericht, Kälte und Feuerwerk

49. Treppe: Halbe Treppe von Andreas Dresen (2002)

Wobei hier keine Treppe im eigentlichen Sinne auftaucht, sondern eine Imbissbude die Bezeichnung ‚Halbe Treppe‘ erhält. Eine Imbissbude, die als einer der Orte der Handlung eine gewichtige Rolle spielt.

50. Gericht: Philadelphia von Jonathan Demme (1993)

Tom Hanks brilliert in diesem Drama als Aidskranker, der aufgrund seiner Diagnose entlassen wird und vor Gericht zieht. Der Soundtrack glänzt mit Neil Young (in einer echt emotional erschütternden Final Scene des Films) und mit Bruce ‚The Boss‘ Springsteen.

51. Kälte: Die Schneekönigin von Gennadi Kasanski (1967)

Ich glaube, wenn es nicht so kurz nach Weihnachten wäre, hätte dieser Film wohl nicht hier gestanden. Aber, nun ja, Weihnachten zaubert ja immer die Märchen hervor. Und neben den guten alten DEFA-Märchen konnten mich als kleiner (Ossi-) Junge natürlich auch immer die russischen (damals eher sowjetischen) Märchen begeistern. Zugegeben, da gibt es ein paar extremst überdrehte, skurrile Exemplare. Aber Kasanskis Verfilmung eines Andersen Märchens ist durchweg bezaubernd und um Längen besser als alle späteren Versionen.

52. Feuerwerk: V for Vendetta von James McTeigue (2005)

Definitiv ein ganz besonderes Feuerwerk und ein passendes Ende…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Erde, Mensch, und Ich abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu 52 Schlüsselwörter: Eine Film-Challenge XII

  1. Ups, jetzt habe ich doch glatt, statt des Sternchens den Entfolgungs-Button betätigt. 😉 Schnell wieder rückgängig gemacht. Tolle Auswahl und das nicht nur, weil Philadelphia auch meine Gerichts-Wahl war :). Die Schneekönigin habe ich früher als Hörspiel gehört und die Namensgeberin war wirklich furchterregend.Gruselig ist heute nur noch, was Disney daraus gemacht hat. Alles in allem eine tolle Auswahl!

  2. Hotaru schreibt:

    Sehr schöne Auswahl. An die Schneekönigin kann ich mich dunkel erinnern. Auch wenn ich im „Westen“ geboren und aufgewachsen bin, fand ich als Kind die DEFA-Märchen sowie die eine oder andere tschechoslowakische Filmproduktion super.

    Vielen Dank für deine Teilnahme bei meiner Filmchallenge. Dir sind viele tolle Filme zu meinen Schlüsselwörtern eingefallen, wunderbar. 🙂
    Ich wünsche dir ein schönes neues Jahr 2017.

    Liebe Grüße
    Hotaru

    • Stepnwolf schreibt:

      Bitte gern. Hat auch ziemlich viel Spaß gemacht. Vor allem, wenn man dann aufgrund der Auswahl den einen oder anderen Film gleich nochmal schaut. 🙂

  3. Pingback: 52 Schlüsselwörter #52 – Feuerwerk – filmexe

  4. Pingback: 52 Schlüsselwörter #51 – Kälte – filmexe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s