#olympa: Der Traum

Da hat meiner einer so großspurig zu Beginn des Jahres das #olympa – Projekt angeteasert, bisher aber noch nichts Eigenes aus der Fundgrube vergangener Tage hervor gebuddelt. Bis jetzt. Und ab jetzt darf gern auch daran teilgenommen werden. Ich bin in vorfreudiger Erwartung kommender Magical Moments, Lyrical Lines and Poetic Pieces

Der Traum

Jeder Ort ohne Dich ist ein verlassener Ort.
Jede Stunde ohne Dich ist eine verlorene Stunde.
Jeder Moment ohne Dich ist ein vergessener Moment.
Jeder Gedanke an Dich ist ein Geschenk.
Dich zu sehen ist das größte von allen.
Mit Dir zu leben der wahr gewordene Traum.

PS: Macht sich sicher gut als Ehegelübde, sofern der Gedanke an Heirat verschwendet werden sollte.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter und Ich abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu #olympa: Der Traum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s