Monatsarchiv: Februar 2017

Kurz und knackig: Die Flimmerkiste Februar Teil 2

The Big Country (1958) Es ist ein weites Land. Der Satz zieht sich durch den Film. Und dieses weite Land wird in beeindruckend intensiven Panoramabildern eingefangen, untermalt mit orchestral hymnischer Musik. Zwei Aspekte, die The Big Country zu einem Sehvergnügen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erde, Mensch, und Ich | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Das Lied zum Sonntag – Nachtschicht

Werte Gemeinde, Manchmal, nur manchmal können wenig oder gar keine Worte sehr viel mehr sagen als endlose Redeschwälle. Manchmal, nur manchmal erhebt man den Zeigefinger und legt ihn sanft auf den Mund des Gegenübers. Weil die Ruhe das Knistern zwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mensch, und Ich | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #33

Es ist wieder so weit. Oscarzeit. Passend zu diesem jedes Jahr aufs Neue brisanten und diskussionswürdigen Thema gibt uns Gorana von der Ergothek die Gelegenheit zurückzublicken. Zu den bisherigen Oscargewinnern der Kategorie ‚Bester Film‘ seit Anbeginn der Zeit. Oder so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter und Ich | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

#52FilmsByWomen: Wild von Nicolette Krebitz

Irgendwann im Leben einer Schauspielerin kommt wahrscheinlich der Moment, wo man vielleicht ernsthaft darüber nachdenkt die Perspektive zu wechseln. Den Platz vor der Kamera im Scheinwerferlicht tauscht gegen den etwas versteckteren dunklen Platz dahinter. Auf dem Regiestuhl. Nur wenige Schauspielerinnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erde, Mensch | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Lied zum Sonntag

Werte Gemeinde, erobern kann man sehr viele Dinge. Den ersten Platz vor der Bühne. Die freie Wohnung im Schloss Bellevue. Ein unentdecktes Land (selbst wenn dafür ein Schiff über einen Berg muss). Nicht zuletzt die große weite Welt. Als Reisender, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mensch, und Ich | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen