Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #32

besten-donnerstagblau32

Da habe ich doch letztens zwei Fragezeichen beantwortet und in der ersten Frage auf Anfänge von Texten und deren Einfluss auf mein weiteres Lesen philosophiert und schon kommt Gorana in den besten Fünf auf das Thema Lieblingsbücher, bei denen meine Auswahl der fünf Exemplare auch aufgrund der interessanten Anfänge vonstatten ging. Deshalb hier jetzt ohne Umschweife fünf Bücher mit tollen ersten (Ab)Sätzen, denen viele weitere noch tollere (Ab)Sätze folgen.

Meine 5 Lieblingsbücher

High Fidelity von Nick Hornby:

nick-hornby

Der Herr der Ringe von J.R.R.Tolkien:

tolkien

Brave New World von Aldous Huxley:

huxley

The Hitchhikers Guide to the Galaxy von Douglas Adams:

adams

Die Entdeckung des Himmels von Harry Mulisch:

mulisch

Das jeweilige Ende müsst ihr dann aber Wohl oder Übel selbst lesen…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter und Ich abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #32

  1. bullion schreibt:

    Schön gewählt! Von Nick Hornby habe ich bisher nur „About a Boy“ gelesen, das ich schon ziemlich fantastisch fand. Sollte den Rest mal nachholen…

  2. Gnislew schreibt:

    Nick Horny schreibt echt tolle Bücher. Mein Lieblingswerk von ihm ist ja “ A long way down“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s