Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #77

Nachdem in der letzten Woche die sehnsüchtig erwarteten Kinofilme des angebrochenen Jahres gesucht wurden, widmet sich Gorana heute dem kleinen Kino zu Hause und da im Speziellen dem Seriellen. Da ich mir vorgenommen habe die eine oder andere Serie in diesem Jahr zu Ende zu bringen, werden sich gleich mehrere finale Staffeln dort unten tummeln. Aber was rede ich lang rum, seht einfach selbst.

besten-donnerstag_ab-77

5 Serien, die ich 2018 sehen möchte

(1) Vikings (Staffel 5)

Es ist die Zeit danach (wer die Serie kennt, weiß wonach) und der Kreis der lieb gewordenen Menschen wird immer enger. Ich bin gespannt, wie die Serie mit der neuen Situation umgeht, vor allem storytechnisch. Ich befürchte ja, das Vikings nun nicht mehr so wirklich funktioniert, lasse mich aber gern eines Besseren belehren. Und deshalb schaue ich auch in diese fünfte Staffel rein – trotz der Zeit danach.

(2) Sons of Anarchy (die finale Staffel)

Lang bin ich drumrum geschlichen. Hab versucht, das Unvermeidliche hinauszuzögern. Den Prozess des Abschieds zu verlängern. Aber irgendwann muss man sich mit dem finalen Rundumschlag von SAMCRO im Allgemeinen und Jax im Besonderen auseinandersetzen. Weil dem so ist, wurde bereits die erste Folge der letzten Staffel konsumiert und ich bin sofort wieder mittendrin bei den Redwood Originals in Charming (halte ich immer noch für einen so ironischen Ortsnamen in Anbetracht der dort abgelaufenen Ereignisse).

(3) Orphan Black (Staffel 4 und 5)

Noch so ein Abschlusskandidat. Die Sestras haben bisher immer viel Spaß gemacht (Tatiana Maslany ist unglaublich beeindruckend in ihrer Performance) und die Grundidee der Serie traf bei mir genau den richtigen Nerv. Nun bin ich in freudiger Erwartung der finalen zwei Staffeln, die die komplette Geschichte hoffentlich plausibel zu Ende erzählen.

(4) Seinfeld (alle Staffeln)

Ich kenne einzelne Staffeln, aber auch nie in Gänze. Hab immer mal zwischendrin reingeswitcht und bin dann hängengeblieben, weil Seinfeld einfach urkomisch (und zwar auf die intelligente Art) ist. Ganz zu Schweigen von den Charakteren der Serie, die durch die Bank weg auf ihre ureigene Art sympathisch sind. Mein Jahresprojekt sieht nun vor die komplette Serie von der ersten bis zur letzten Folge zu sehen und zwar im Original. (Sofern mir Amazon nicht einen Strich durch die Rechnung macht.)

(5) The Walking Dead (Staffel 8 Part 2)

In dieser Staffel, die derzeit ja nach dem hochbrisanten Midseason Finale in Pause befindlich ist, entscheidet sich der Kampf zwischen Rick und Negan. Zwar waren die bisherigen Folgen eher durchwachsen, aber dennoch taucht ab und an der wohl fieseste Antagonist der neueren Seriengeschichte auf und immer dann macht auch die achte Runde der Untoten wieder eine Menge Spaß. Ein Hoch auf Jeffrey Dean Morgan!

Negan

Da haben sich in die fünf besten also nur alte Bekannte eingeschlichen. Neues Serienfutter blieb außen vor. Aber ich hab da so eine Ahnung, das es auch in diesem Bereich noch ein paar Sehgelegenheiten für mich geben wird. Denn wenn es in den letzten Jahren an einem nicht mangelte, dann definitiv an kreativen Serienformaten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mensch, und Ich abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #77

  1. bullion schreibt:

    Wohoo! Eine Komplettsichtung von „Seinfeld“! Dabei wünsche ich dir extrem viel Spaß. Habe ich auch schon ein paar Mal gemacht. Falls du die DVDs hast, schau auch mal die Extras, die wirklich spannend sind und danach am besten gleich „Curb Your Enthusiasm“. Viel Spaß! 🙂

    • Stepnwolf schreibt:

      Ich schau auf Amazon und hoffe, das die „Seinfeld“ nicht wieder einfach so aus dem Prime-Programm streichen.
      Gab es nicht früher mal diese Anzeige wie lange eine Serie oder Film noch verfügbar ist?

      • bullion schreibt:

        Puh, da bin ich überfragt, habe aber auch schon zweimal schlechte Erfahrungen diesbezüglich gemacht. Seitdem setze ich noch weniger auf Streams.

        • Stepnwolf schreibt:

          Ich hatte letztens das Problem bei „Anger Management“. Angefangen zu gucken und ab Januar war es nicht mehr in Prime verfügbar. Das ist dann ärgerlich…

  2. Staffmann schreibt:

    Seinfeld habe ich letztens erst komplett durchgeschaut und es nicht bereut! Für mich immer noch eine der besten Comedy-Serien aller Zeiten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s