Das Werk zum Wort (3)

Ein Jahr lang jede Woche ein Wort. Dazu ein Werk. Musikalisch, filmisch, literarisch. Alles geht. Alles darf. Solange sich das Werk dem Wort widmet. Und einige Worte zum Werk entstehen. Mitmachen darf jeder. Eine Woche lang. Bis zum nächsten Wort. Einfach in den Kommentaren euer Werk zum Wort verlinken. Und hier jede Woche das nächste Wort erwarten.

Wort: Schnee

Werk: Snow Cake von Marc Evans

Worte zum Werk: Wir alle haben sicher in der Vergangenheit schon einmal Schnee gegessen. Ist euch der Geschmack noch bewusst? Hat Schnee überhaupt Geschmack? Für die Protagonistin des Films ist der Geschmack in Form eines Snow Cake zwar präsent. Vorrangig weckt der Schnee aber Erinnerungen. Erinnerungen an ihre verstorbene Tochter. An die gemeinsamen Gartenbesuche. Das in den Schnee schmeißen und dabei mit Armen und Beinen mehrmals durch den Schnee wischen. Schneeengel fabrizieren. Das locker-flockige Tanzen im winterlichen Weiß. Schnee ist hier Gedenken. Schnee ist hier Andenken. Das kleine memorable Bild von zwei Menschen, die in Liebe und Zuneigung verbunden waren. Manchmal kann eben auch der kalte Schnee das Herz erwärmen und wohlige Gefühle hervorrufen. Und somit einen verlorenen Menschen auf ewig im Gedächtnis bewahren…

Weitere Werke zum zurückliegenden Wort waren:

Die unendliche Geschichte auf Blaupause7

Wish you were here auf Nellindreams

Das nächste Wort: Lunch

Dieser Beitrag wurde unter Erde, Mensch, und Ich abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Das Werk zum Wort (3)

  1. Pingback: Das Werk zum Wort 3/52 : Schnee | Blaupause7

  2. blaupause7 schreibt:

    ein sehr schöner und melancholisch stimmender Beitrag. Manchmal eindrucksvoller als das ganz große Kino

    großes Kino? … https://blaupause7.wordpress.com/2019/01/20/das-werk-zum-wort-3-52-schnee/

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Daher wähle weise, aber kommentiere nicht leise.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..