Das Werk zum Wort (4)

Ein Jahr lang jede Woche ein Wort. Dazu ein Werk. Musikalisch, filmisch, literarisch. Alles geht. Alles darf. Solange sich das Werk dem Wort widmet. Und einige Worte zum Werk entstehen. Mitmachen darf jeder. Eine Woche lang. Bis zum nächsten Wort. Einfach in den Kommentaren euer Werk zum Wort verlinken. Und hier jede Woche das nächste Wort erwarten.

Wort: Lunch

Werk: The Restaurant at the End of the Universe von Douglas Adams

Worte zum Werk: In Zeiten von Vegetarismus und Veganismus und diversen anderen Ismen erscheint diese eine Stelle aus The Restaurant at the End of the Universe gleich noch einmal um ein vielfaches makabrer und geschmackloser (Haha, welch ein Wortspiel.) als es vielleicht bereits im Moment des Schreibens war. Aber trotzdem ist die Vorstellung (im doppelten Wortsinne) des noch lebenden Essens am Tisch der zukünftigen Konsumenten immer noch so absurd und unmöglich, dass es einfach nur urkomisch und amüsant wirkt. Außerdem – wann hat man denn schon die Chance zum einen vom Essen persönlich die besten Stücke angeboten zu bekommen, während man zum anderen in einem Restaurant irgendwo am Ar…, äääh, Pardon, am Ende des uns nicht bekannten Universums (und des ganzen Rests) zum Lunch dem das Zeitliche segnende, uns immer noch unbekannten Universums zuschaut? Eben. Niemals. Außer hier. Im überdreht-skurrilem Literaturkosmos des Douglas Adams. Mahlzeit!

restaurant snippet

Weitere Werke zum zurückliegenden Wort waren:

Everest auf Blaupause7

The snows of Kilimanjaro auf Nellindreams

Das nächste Wort: Hoffnung

Dieser Beitrag wurde unter Erde, Mensch, und Ich abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Das Werk zum Wort (4)

  1. Pingback: Das Werk zum Wort 4/52 : Lunch | Blaupause7

  2. blaupause7 schreibt:

    Bon Appetit. Das Buch kannte ich noch nicht, nur den Film bzw. die Serie.
    Dafür gibt’s bei mir heute mal zeitgenössische Kunst: https://blaupause7.wordpress.com/2019/01/27/das-werk-zum-wort-4-52-lunch/

  3. Pingback: Das Werk zum Wort (4): Lunch | nellindreams

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Daher wähle weise, aber kommentiere nicht leise.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..