Das Werk zum Wort (7)

Ein Jahr lang jede Woche ein Wort. Dazu ein Werk. Musikalisch, filmisch, literarisch. Alles geht. Alles darf. Solange sich das Werk dem Wort widmet. Und einige Worte zum Werk entstehen. Mitmachen darf jeder. Eine Woche lang. Bis zum nächsten Wort. Einfach in den Kommentaren euer Werk zum Wort verlinken. Und hier jede Woche das nächste Wort erwarten.

Wort: Rosen

Werk: Für mich soll’s rote Rosen regnen von Hildegard Knef

Worte zum Werk: Es gab eine Zeit, da wurden die großen Diven im Blitzlichtgewitter huldigend als die Hepburn, die Dietrich, die Monroe oder eben auch die Knef bezeichnet. Damals war das Star sein ein Privileg, das stolz erhobenen Hauptes zelebriert wurde. Mit viel Pathos, aber ebenso mit viel Kraft und forschem Auftreten – oder Auftritten. Den großen, vergangenen Diven wohnte eine Aura inne, die sie mitunter übernatürlich glanzvoll erscheinen ließen. Wie es unter dieser blinkenden Fassade aussah, sei dahingestellt. Erinnern werden wir uns an sie als vollkommen und perfekt. Ähnlich der Königin der Blumen, die in all ihrer Pracht und unendlichen Farben erstrahlt, dabei lieblich duftet und niemals welken wird. Manchmal ist dieser Gedanke ausreichend. Hinreichend hinreißend genug.

Weitere Werke zum zurückliegenden Wort waren:

Die Ärzte bei Blaupause7

John Burnside bei Nellindreams

Das nächste Wort: Browser

Dieser Beitrag wurde unter Erde, Mensch, und Ich abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Das Werk zum Wort (7)

  1. blaupause7 schreibt:

    Oh wie schön… Frau Knef ziert das aktuelle Kalenderblatt meines selbstgestalteten Fotokalenders mit Schwarz-Weiß-Aufnahmen von Schauspielern und Musikern, die ich geliebt habe und nicht mehr unter uns weilen.

  2. Pingback: Das Werk zum Wort 7/52 : Rosen | Blaupause7

  3. Pingback: Das Werk zum Wort (7) | nellindreams

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Daher wähle weise, aber kommentiere nicht leise.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.