Media Monday #408

Der österlich angehauchte Media Monday kommt an einem Ostermontag daher. Schauen wir doch mal, ob alle Eier zu finden sind. Pardon! Alle Lücken zu füllen sind.

media-monday-408

1. So ein viertägiges Wochenende bietet mir endlich mal wieder die Möglichkeit mit der Singenden Lehrerin abzuhängen. Zum Beispiel bei ihrer Family im beschaulichen fränkischen Umland. Oder auch einfach nur bei mir. Hauptsache ohne Arbeit im Kopf. Die kommt früh genug wieder zurück. Morgen, schätze ich mal. 

2. Tierische Gefährten in Filmen sind mitunter das entscheidende Zünglein an der Waage, ob der Film gelingt oder eben nicht. Ich zum Beispiel habe Dances with Wolves definitiv aufgewertet. Ohne mich hätte der olle Kevin Costner doch noch älter ausgesehen.

3. Der wohl unlustigste Komiker Deutschlands hat leider absolut nicht meinen Humor getroffen, denn weder damals – zu Beginn seiner Laufbahn – noch heute finde ich den stumpf-stupiden ‚kennste-kennste-ich-lach-über-mich-selbst‘-Humor von Mario Barth besonders erquickend. Und labend ja gleich gar nicht. 

4. Ob das Thema Zombies langsam aus- oder gar überreizt worden ist? Ja. Werwölfe sind das große Ding! Könnt ihr mir ruhig glauben. 

5. Das TV-Programm zu Ostern ist komplett an mir vorbeigegangen, was aber wenig verwunderlich ist, da das reguläre Fernsehprogramm generell nicht in meinem medialen Fokus auftaucht. 

6. Sonne begegnet mir momentan fast überall, denn diese hat sich in den letzten Tagen ausgiebigst präsentiert. 

7. Zuletzt habe ich den schwedischen Film Så som i himmelen gesehen und das war stellenweise ein wenig zu überfrachtet mit verschiedensten Themen, weil aber im Kern eine universelle Botschaft erzählt wird und der Film mit liebenswerten Figuren bestückt ist und vor allem weil die mitschauende Person das Nonplusultra darstellte, wird Kay Pollaks Werk in positiver Erinnerung bleiben. 

Dann wünsche ich mal eine Nonplusultra Woche, bestückt mit liebenswerten Figuren.

Dieser Beitrag wurde unter Erde, Mensch, und Ich abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Media Monday #408

  1. Gruselig, dass Mario Barth wirklich so viele Leute dazu bewegt, das Olympiastadion in Berlin zu füllen.

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Daher wähle weise, aber kommentiere nicht leise.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.