Media Monday #417

Der Media Monday kommt heute von der Insel namens Irland und wird etwas kürzer. Vielleicht. Vielleicht auch nicht.

media-monday-417

1. Zu einem der vielen Filme von Regisseurinnen, die ich in der näheren Vergangenheit gesehen habe, einen adäquaten Text zu verfassen, ist gar nicht so einfach, weil mir entweder immer die Zeit oder (was auch mal vorkommt) die Motivation fehlt. 

2. Ich glaube ja nicht, dass keine Ahnung was genau dem Hype gerecht werden wird, denn mit Hypes kenne ich mich nicht wirklich aus. 

3. Andererseits kann ich die ganzen Schmährufe zu mitternächtlicher Stunde überhaupt nicht verstehen, denn da schlafe ich meistens schon. 

4. Wenn ich nur mal einen Tag ganz für mich und meine Interessen hätte, würde dies bei weitem nicht ausreichen um diese Interessen adäquat zu befriedigen. Es ist einfach zu viel für läppische 24 Stunden…

5. Urlaub erscheint mir als Idee ja ziemlich großartig, jedoch ist auch der zumeist endlich. Aber momentan habe ich ja noch ein paar Tage auf der grünen Insel übrig.

6. Ein Buch, das ich nur allen wärmstens ans Herz legen kann, ist The Virgin Suicides von Jeffrey Eugenides, da es in einer sehr warmherzigen Art ein doch sehr melancholisch-negatives Thema behandelt. Nicht weniger beeindruckend ist aber auch die Verfilmung von Sofia Coppola. 

7. Zuletzt habe ich in einem Pub gesessen, etwas gegessen und das eine oder andere Bier konsumiert und das war wie auch die Tage vorher sehr entspannend, weil das Tagesprogramm in meinem Irland-Urlaub ansonsten doch sehr intensiv mit Sightseeing abgedeckt wird. Wie sich hier und hier anhand einiger Bilder nachvollziehen lässt. 

Ich wünsche annähernd urlaubsmäßig entspannte Tage, wo auch immer ihr die gerade verbringen müsst (könnt)…

Dieser Beitrag wurde unter Erde, Mensch, und Ich abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Media Monday #417

  1. bullion schreibt:

    Schönen Urlaub noch weiterhin! Genieße die kühle Insel. Hier würde der Wolf schwitzen, befürchte ich… 😉

  2. steffelowski schreibt:

    Der schönste Satz steht ganz am Ende. Beinahe schon lyrisch 😊

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Daher wähle weise, aber kommentiere nicht leise.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.