Das Lied zum Sonntag 1/2020

Werte Gemeinde,

Willkommen in den goldenen Zwanzigern und Willkommen zurück zum sonntäglichen Lied des Vertrauens, hier auf dem Blog eures Vertrauens. Klingt das vertrauenserweckend? Nein? Egal. Wir – also ich – zelebriere nun die neue Dekade mit goldiger Inbrunst und musikalischen Silberstreifen am bronzefarbenen Himmel. Ihr – also alle anderen – seid natürlich herzlich eingeladen der sonntäglichen Feier lauschend zu folgen und rauschend zu kommentieren.

Bitte. Gern geschehen.

Dieser Beitrag wurde unter und Ich abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Das Lied zum Sonntag 1/2020

  1. blaupause7 schreibt:

    Ich lausche gerne und andächtig, aber für mich ist die Dekade erst am 31.12.20 vorbei…

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Daher wähle weise, aber kommentiere nicht leise.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.