30 Day Song Challenge… Day 30

Dreißig Tage lang jeweils ein Song zu einem bestimmten Thema. Und weil in diesem 2020 das Livefeeling in weite Ferne gerückt ist, wird es immer eine konzertante Version geben.

Day 30: A song that reminds you of yourself.

Zum Abschluss noch ein kurzes Statement: Dreißig Songs von dreißig Künstlern, die alle auf ihre Art mein musikalisches Leben bereicherten und immer noch bereichern, gehen mit einer der auch lyrisch besten ostdeutschen Bands zu Ende. Und da jedem Ende ein Anfang innewohnt, macht meine Wenigkeit im Juli doch gleich mit der nächsten Challenge weiter. Dreimal (nicht dreißigmal!) dürft ihr raten, worum es sich drehen wird. Oder ihr lasst einfach das Raten und schaut übermorgen – denn einen Tag Pause gönne ich mir – hier wieder rein. Vielleicht krame ich dann auch gleich die nächste ostdeutsche Erinnerung hervor… 😉

Dieser Beitrag wurde unter Erde, und Ich abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Daher wähle weise, aber kommentiere nicht leise.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.