Das Lied zum Sonntag 23/2020

Werte Gemeinde,

am heutigen Sonntag würde die eigentlich geplante Fussball-Europameisterschaft schon fast dem Höhepunkt entgegenstreben. Es wäre eine wahrlich besondere EM geworden, da nicht direkt in einem Land ausgetragen, sondern querbeet über Europa und verschiedene Austragungsorte verteilt.

Über Europa hat sich aber – wie wir alle wissen – etwas anderes verteilt. Unsichtbar, aber brandgefährlich. Ähnlich einem Stürmer auf dem Fussballplatz. Und dieser kleine Feind veranlasste das hohe UEFA-Gremium dazu, das komplette Turnier um ein Jahr auf 2021 zu verschieben. Wir können uns also weiterhin auf einen – dann hoffentlich – spannenden sportlichen Kampf um die europäische Fussballkrone freuen.

Bis dahin erfreuen wir uns einfach weiterhin jeden Sonntag an einem Klassiker: dem Lied zum Sonntag. Denn dieser Dauerbrenner ist augen- und ohrenscheinlich ja wieder da.

Welcome back!

Dieser Beitrag wurde unter Erde, und Ich abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Das Lied zum Sonntag 23/2020

  1. Nummer Neun schreibt:

    We call it a Klassiker!

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Daher wähle weise, aber kommentiere nicht leise.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.