Das Lied zum Sonntag 30/2020

Werte Gemeinde,

wir vermissen sie schon. Die Konzertlandschaft mit all den Lieblingsbands auf all unseren Lieblingsbühnen und in all unseren Lieblingsclubs. Aber bis auf Weiteres wird aus den bekannten Gründen in ganz Deutschland kein größeres Konzert innerhalb einer Veranstaltungsstätte stattfinden können.

In ganz Deutschland?

Nein!

Ein kleiner, unbedeutender Ort namens Leipzig ließ einen der beliebten deutschen Popsternchen in einem Saal auftreten. Unter Publikum und mit viel Applaus! Aber vor allem nicht aus revolutionärem Anlass, sondern im Dienste der Wissenschaft. Um statistische Auswertungen über das höhere Risiko der Übertragung von Covid19 in geschlossenen Räumen – während eines Konzerts – zu erhalten. Die Erkenntnisse sollen zu einem gezielteren Umgang mit dem Virus und dessen Eindämmung in Bezug auf Großveranstaltungen beitragen.

Na dann lasst uns nur noch kurz die Welt retten.

Dieser Beitrag wurde unter Erde, und Ich abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Daher wähle weise, aber kommentiere nicht leise.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.