30 Days TV Series Challenge: Tag 7

Von den positiven Überraschungen des gestrigen Tages zu den Enttäuschungen des heutigen. Enttäuschungen sind in dem Sinne ja auch eine Form von Überraschung. Halt nur negativ. Aber bevor uns Tag 7 der Challenge von Aequitas et Veritas vollends runterzieht, haken wir den am besten ganz schnell ab.

Von welcher Serie/Serienidee warst du enttäuscht?

Von

Salem!

Punkt. Und dabei lasse ich mich ja schnell anstecken, wenn es um mystische, geheimbündlerische, gepaart mit magischen Ansätzen und gern ein wenig blutiger Untermalung daherkommende Geschichten geht. Insbesondere, wenn darin auch noch Hexen ihr Unwesen treiben. Aber hier hat das einfach alles nicht so recht zusammengepasst. War zwar durchaus in sehr stylische Bilder verpackt, konnte aber erzählerisch rein gar nicht punkten. Es blieb daher auch nur bei einer konsumierten Staffel. Danach war die Magie vorbei und in Erinnerung blieb nur der Titelsong der Serie.

Dieser Beitrag wurde unter und Ich abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu 30 Days TV Series Challenge: Tag 7

  1. Wortman schreibt:

    Von Salem habe ich mal nen Trailer gesehen… Mehr aber auch nicht.

    Naja, zumindest hat Biden heute offiziell die Wahl gewonnen.

  2. Negative Überraschungen von heute?

    Von Salem habe ich die erste Staffel gesehen, aber das war’s dann auch

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Daher wähle weise, aber kommentiere nicht leise.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.