Media Monday #489

Der erste Media Monday nach der beendeten US-Wahl, die für den Großteil der Menschheit – abgesehen von Late Night Talkern – und immerhin 74 und ein paar zerquetschte Millionen Amerikaner (also zerquetscht bezogen auf die Zahl, nicht auf die Amerikaner natürlich) eine Erleichterung darstellt. Die Zeit des Präsidenten Trump ist nur noch befristet und läuft mit jedem Tag ab. Im Gegensatz zum Media Monday. Der läuft nie ab!

1. Nachdem die Medien in den letzten Tagen von den US-Wahlen dominiert worden sind, konzentrieren wir uns jetzt wieder auf die wichtigen Dinge im Leben. Nämlich Fussball. Oder war das nur die wichtigste Nebensache der Welt? Bin grad etwas verwirrt. Muss an der dominanten US-Wahl liegen. Oder an irgendwas anderes. Wer weiß das schon so genau. Ich auf jeden Fall nicht…

2. Ich habe mich ja kürzlich an Natalie Portman herangetraut und dann festgestellt, dass es nur ein Traum war. Damn!

3. Arbeit beschäftigt mich aktuell allerdings weit mehr als Urlaub, denn letzteres ist bereits vorbei und somit dominiert ersteres. Das war es! Nicht Fussball.

4. Hätte man mir vor einem Jahr gesagt, ich würde heute den ersten Media Monday nach Joe Bidens und Kamala Harris Wahlsieg schreiben, hätte ich das zwar gehofft, aber nicht voraussehen können.

5. Englisch musste ich auch erst einmal lernen, schließlich bin ich kein native speaker, sondern ein Wolf. Ohne Blitzer. (Bin gespannt, wer den Gag versteht, abgesehen von meiner Freundin.)

6. Es fehlt mir schon sehr, weshalb ich es jetzt suchen gehe…

7. Zuletzt habe ich ein Reboot gesehen und das war mit Jay und Silent Bob, weil es eben das Jay and Silent Bob Reboot war. Ist doch logisch, oder?

Dieser Beitrag wurde unter Erde, Mensch, und Ich abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Media Monday #489

  1. singendelehrerin schreibt:

    I got that reference. 😉

  2. Wortman schreibt:

    Die Wahl habe ich nur mit einem Auge verfolgt.
    Englisch musstest du also erst lernen… 😆 …oder redest du von der Sprache? 😉

  3. Gnislew schreibt:

    Jay und Silent Bob wäre mal was fürs Filmserien schauen.

    Bei 5 stehe ich total auf dem Schlauch…

  4. mwj schreibt:

    Was hat denn Miss Portman zu deiner Annäherung im Traum gesagt? „Finger weg!“? 😉

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Daher wähle weise, aber kommentiere nicht leise.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.