30 Days TV Series Challenge: Tag 18

Ab und an ist es wichtig, die kleinen Dinge im Leben zu feiern. Denn solch rare, seltene, kurze Momente bleiben nicht lang. Das dachte sich auch Aequitas et Veritas und erfand darum die folgende Frage…

Was ist deine Lieblings-Miniserie (max. 8 Episoden)?

Ich gestehe zuerst einmal: Das Prinzip Miniserie ist mir zwar schon ein, zwei Mal über den Weg gelaufen, aber nicht oft hat eine derartige Miniserie dann auch lang genug Halt gemacht, so dass ich sie ausführlich betrachten konnte. Weshalb die Auswahl und somit daraus ein Favorit recht klein ausfällt.

Aber eine Miniserie hat mich zu Beginn des Jahres doch in Atem gehalten, weil sie in ihrer bedrückend erzählten Art ein historisches Ereignis in seinen ganzen Ausmaßen erfassen und den Zuschauer gleichzeitig fassungslos zurücklassen konnte:

Chernobyl

Und erstmals in meinem Leben wurde mir bewusst, wie nah am Abgrund Europa damals wirklich stand und wie dünn der Faden ist, der das Leben vom Tod trennen kann. Ich kann nur jedem diese Serie ans geneigte Herz legen. Das ist pures Seriengold!

Dieser Beitrag wurde unter und Ich abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu 30 Days TV Series Challenge: Tag 18

  1. singendelehrerin schreibt:

    Na, und wer hat sie dir empfohlen? 😉

  2. Rina schreibt:

    Ah – die sitzt noch auf der Watchliste….Da bin ich auch sehr gespannt drauf….da war ich gerade Teenager….

  3. Überall Chernobyl habe ich nur Positives gehört.

  4. Wortman schreibt:

    Nochmal Chernobyl…

  5. Nadine schreibt:

    An Chernobyl habe ich mich dieses Jahr gewagt und wow, großartige Serie, die einen mit einem extrem miesen Gefühl zurücklässt.

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Daher wähle weise, aber kommentiere nicht leise.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.