Der Blogventskalender 2020: Tür 8

2017 war ein sehr kreatives Jahr, in dem ich einige interessante und noch immer bestehende Blogprojekte entweder selbst ins Leben gerufen oder über die ich sanft stolpernd gestoßen bin. Tür 8 wartet mit einem der schönsten Blogprojekte auf, für die ich mich bis heute begeistern kann, aber sträflicherweise bisher insgesamt nur fünfzehn Mal daran teilgenommen habe. Da wäre doch für 2021 ein guter Jahresvorsatz geschaffen, denn die Etüden der werten Christiane sind eigentlich immer spannend und zum Mitmachen animierend. Der erste Versuch meiner Wenigkeit fuhr dann 2017 gleich die ganz schweren Geschütze auf, wie sich hier lesend beweisen lässt. Meine Etüden konnten aber durchaus auch ein wenig makaber sein (Beweisstück B). Und nachdem bei der ersten Adventüde, an der ich partizipierte, eine Figur zum Leben erweckt wurde, die für recht viel Anklang sorgte, kam es zu einem erneuten Auftritt, der sich (natürlich) hinter dem heutigen Blogventskalender-Türchen verbirgt…

Klick Tür 8

>> Tür 7 <<     Der Blogventskalender     >> Tür 9 <<

Dieser Beitrag wurde unter und Ich abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Der Blogventskalender 2020: Tür 8

  1. Wortman schreibt:

    Ic habe ja dieses Mal bei den letzten vier Etüden mitgemacht 🙂

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Daher wähle weise, aber kommentiere nicht leise.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.