Media Monday #495

Da neigt sich das Jahr so langsam dem Ende und wir verneigen uns mal wieder vor einem Jahr voller Media Monday. Zwei bleiben uns noch übrig. Einer davon ist heute dran.

1. Eine schöne Adventstradition ist es bei uns auch traditionell keine Adventstradition zu haben.

2. Die Tage vor und nach Weihnachten sind ja geradezu dafür prädestiniert, zu arbeiten. Zumindest in meinem Fall. Obwohl ich in diesem Jahr immerhin am 28. und 29.12. frei habe. Am 30. sieht mich mein Büro aber noch einmal. Ob es sich ebenso sehr freut wie ich? *Ironieaus*

3. Dieser Dezember – inklusive Festtage – läuft ja dieses Mal merklich anders als üblich, aber immerhin kann ich mich da höflich zurückhalten, denn bei mir läuft der Dezember genauso ab, wie die Dezember in den Jahren davor. Same procedure as every year (um Ende Dezember noch ins Spiel zu bringen).

4. Wisst ihr, was ich im Moment richtig genieße: Die letzten, immer rarer werdenden Momente mit Natalie Portman hier im Media Monday.

5. Alle Streaming-Dienste buhlen um die Gunst der Zuschauer und bieten Weihnachtsfilme en masse. Die Nase meiner Meinung nach vorn hat hierbei irgendeiner, den ich aber nicht genauer betiteln kann, denn bei Weihnachtsfilmen und deren en masse Angebot kenne ich mich mal so rein gar nicht aus.

6. Man glaubt es kaum, aber ich muss hier an dieser Stelle noch einmal Natalie Portman ins Spiel bringen, weil… siehe Punkt 4.

7. Zuletzt habe ich ja im letztwöchigen Media Monday über die Serie Ijon Tichy: Raumpilot geschrieben und das war etwas verhalten und noch ein wenig unsicher. Mittlerweile kann ich aber sagen, dass ich mich mit dem Stil und der unperfekten Perfektion dahinter angefreundet habe, weil es dann doch zwar skurril, aber dennoch unterhaltsam ist, was dieser Herr Tichy und seine Halluzinelle da so fabrizieren. Nora Tschirner schafft’s halt doch wieder zu begeistern.

Dieser Beitrag wurde unter Erde, Mensch, und Ich abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Media Monday #495

  1. mwj schreibt:

    “ Ob es sich ebenso sehr freut wie ich?“

    Stell dir einfach vor, dein Büro wärst du und du selbst Natalie Portman. Dann freut sich das Büro bestimmt riesig! 😉

  2. Gnislew schreibt:

    Ach, Frau Portman soll einfach auch 2021 deinen Media Monday bereichern.

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Daher wähle weise, aber kommentiere nicht leise.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.