Media Monday #502

Die Welt hier bei uns ringsum ist komplett zugeschneit und alles ruht still. Nur der Media Monday nicht. Der kommt wie immer mit lautem Trara um die Ecke.

1. Jetzt, wo man durch widriges Wetter noch mehr ans eigene Heim gefesselt ist, ändert sich grundlegend nicht viel. Man kann das widrige Wetter, dass sich hier durch Schneemassen unbekannten Ausmaßes (für meine Region zumindest) äußert, dennoch zum Luft schnappen nutzen. Schneespaziergänge haben ja auch eine gewisse Winterromantik. 😉

2. Apropos Eskapismus, ist es doch immer wieder schön, wenn jemand das Apropos unzusammenhängend nutzt. Von Eskapismus ist hier weit und breit nix zu lesen. Aber apropos Kristen Stewart

3. Ansonsten ist die Serie The Boys ein Thema, das mich ein ums andere Mal zu begeistern weiß, denn die macht schon ungemein Spaß und jetzt, wo ich Staffel 2 geschafft habe, erwarte ich tatsächlich mal mit Freude eine dritte Staffel. Es kann nur noch abgefahrener werden als es eh schon ist.

4. Das Dienstagsgedudel hat nun schon länger nichts mehr von sich hören lassen und ich frage mich, wann sich dieser Umstand wieder ändert? Oh… wait a minute. Morgen wahrscheinlich, denn da ist ja Dienstag.

5. In den letzten Monaten beobachte ich bei mir in Sachen Medienkonsum ja durchaus mehr Aktivität hin zu Serien. Zumindest seit Beginn dieses Jahres reizen mich Filme eher weniger, außer sie kämen im Kino. Aber, nun ja. Ihr wisst schon. Daher mehr Serien. Das kann sich jedoch auch schnell wieder ändern. Immerhin muss ich ja meine Kurz und knackig – Rubrik auch irgendwie füllen. Wenn ich da denn irgendwann mal die fehlenden Monate des letzten Jahres nachgeholt habe. Oktober ist immerhin schon geschafft.

6. Ich werde nicht müde, es zu betonen, denn die Serie Dickinson ist meines Erachtens eine unbedingte Empfehlung wert, schließlich passt die Mischung aus historisch verankerter Szenerie und modern inszenierter und vor allem vertonter Erzählung besonders gut zusammen. Ganz abgesehen von den sympathischen und fabelhaft skizzierten Figuren – allen voran die Protagonistin Emily Dickinson herself.

7. Zuletzt habe ich Band 2 der Graphic Novel Reihe The Sandman beendet und das war durchaus ein famoses Leseerlebnis, weil hier so wunderbar Neil Gaimans Art des Geschichtenerzählens zu entdecken ist. Mittlerweile bin ich bei Band 3, der aus vier einzelnen, nicht miteinander verwobenen Geschichten besteht. Nicht alle so gut, wie die zusammenhängende Story des vorherigen Bandes, aber immerhin ist etwas für Katzenliebhaber dabei. 😉

Dieser Beitrag wurde unter Erde, Mensch, und Ich abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Media Monday #502

  1. Herba schreibt:

    Zu Kirsten Stewart fällt mir ein: die dreht in meinem Bundesland gerade Szenen für einen neuen Film (oder hat gedreht? Kein Plan) und Ende Januar gabs deswegen ganz viel Aufregung in der regionalen Presse. Aber gesehen hat sie, soweit ich weiß, keiner.
    Gut, dass sie wenigstens in Deinen Media Mondays zuverlässig auftaucht 😉

  2. mwj schreibt:

    Zu 7. Schläfst du dann beim/ nach dem „Sandman“-Lesen ein?

  3. bullion schreibt:

    Klingt fast so, als sollte ich doch mal „The Boys“ weiterschauen…

  4. Wortman schreibt:

    Ich hoffe, dass eine dritte Staffel von The Boys auch definitiv kommen wird. Da steckt noch viel Potential drin.

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Daher wähle weise, aber kommentiere nicht leise.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.