Das Lied zum Sonntag 31/2021

Werte Gemeinde,

willkommen im August. Willkommen im Sommer. Willkommen im Leben. Dieser Monat wird bestimmt heiß und verführerisch und sexy. Ähnlich wie die fiktiven Figuren der gestern – im alten Monat Juli – noch veröffentlichten Blogparade. Habt ihr verpasst? Schaut ihr einfach hier nach. Und egal, ob elegant angezogen oder extrem ungezogen: Geht raus und genießt den August.

Und den Sommer. Und das Leben.

Dieser Beitrag wurde unter und Ich abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Das Lied zum Sonntag 31/2021

  1. mwj schreibt:

    Von Nacktheit angezogen. Soso. 😉

  2. Nummer Neun schreibt:

    Oh, I like!
    (Aber kann es sein, dass man die Stimme von irgendwo her kennt? Kommt mir voll bekannt vor.)

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Daher wähle weise, aber kommentiere nicht leise.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..