#Dienstagsgedudel: (49) Hundreds

Und dann sagt mir heute Facebook, dass eines der bereits zweimal verschobenen Konzerte, für das ich Tickets habe, nun wohl wirklich und wahrhaftig stattfindet. Im Mai diesen Jahres. Es geschehen noch Zeichen und Wunder.

Zu sehen und hören gibt es dann die großartigen

Hundreds

die sowohl bereits in dieser Rubrik als auch vor ewigen Zeiten mit einem Live-Auftritt auf diesem kleinen aber feinen Blog besprochen wurden. Damals verwendete ich meine noch immer liebste Zeile aus einem ihrer Lieder als Überschrift. Und Jahre später ließ ich mir eben diese Textzeile höchstpersönlich von Eva und Philipp auf der Vinyl Tame the Noise verewigen. Schaust du Bild!

Anlässlich dieses freudigen anstehenden Live-Ereignisses folgt nun im #Dienstagsgedudel der Song, in dem die Worte verarbeitet sind.

Dieser Beitrag wurde unter und Ich abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu #Dienstagsgedudel: (49) Hundreds

  1. Nummer Neun schreibt:

    Ich drücke die Daumen, dass es dann wirklich und wahrhaftig stattfinden wird!

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Daher wähle weise, aber kommentiere nicht leise.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.