Media Monday #568

Der halbe Mai ist schon wieder rum. Das ging ja fix. Ob der Media Monday auch so fix geht, werden wir alle gleich sehen.

1. Im Kampf der Streamingdienste unter- und gegeneinander möge der Bessere gewinnen.

2. Der Auftritt vom Mandalorian und Grogu bei The Book of Boba Fett ist am Ende auch nur ein schwacher Trost dafür, dass die Serie als Komplettpaket einfach nicht funktioniert. Insbesondere die uninspirierte Story verdirbt einen den Spaß sich das wirklich aufmerksam anzuschauen.

3. Die Fülle dessen, was es an Filmen und Serien zu entdecken gilt, ist aufgrund der oben erwähnten diversen Streamingportale unübersichtlich wie nie zuvor. Eine adäquate Auswahl zu treffen fällt da oft sehr schwer.

4. Winona Ryder stünde auf meiner Wunsch-Besetzungsliste ganz weit oben, wenn ich die Macht hätte Schauspielerinnen und Schauspieler für bestimmte Rollen zu besetzen. Hab ich aber nicht. Ich arbeite ja nicht in der Castingbranche.

5. Ich möchte ja furchtbar gerne noch den Tag erleben, an dem man es bei WordPress mal schafft den Editor durch irgendeine Verschlimmbesserung nicht wieder noch navigations- und funktionsunfreundlicher zu gestalten. Bisher ist dieser Tag noch nicht in Sicht.

6. Keine Frage, Kristen Stewart ist einer der großen Namen unserer Zeit, aber auch die etwas älteren Semester, wie zum Beispiel die in Punkt 4 erwähnte Dame, glänzen und glänzten mit tollen Schauspielleistungen.

7. Zuletzt habe ich die vorletzte Folge der finalen Staffel von The Expanse geschaut und das war noch einmal das typische ‚alle Figuren werden in ihre Stellungen gebracht‘ Erzählprinzip, weil jetzt dann von mir die hoffentlich zufrieden stellende letzte Folge gesehen werden kann. Heute Abend noch, schätze ich mal.

Dieser Beitrag wurde unter Erde, Mensch, und Ich abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Media Monday #568

  1. mwj schreibt:

    Zu 2. Es ist schon toll was die Stop-Motion-Technik so alles für wundersame Wesen zum Leben erwecken kann. 😉

    Zu 5. Ich verwende weiterhin den Klassischen Editor, mit dem neuen komme ich überhaupt nicht zurecht. Hoffentlich bleibt der KE uns noch lange erhalten.

  2. Wortman schreibt:

    Ich verwende bei WP ausschließlich nur den alten bzw. klassischen Editor.
    Boba Fett … der hatte nur eine kurze Erwähnung in der Originaltrilogie… wer braucht da nen ganzen Film oder eine Serie?

    Luke, dunkel die andere Seite ist.
    Sei ruhig Yoda und ess deinen Toast. 😆

  3. bullion schreibt:

    Viel Spaß beim Expanse-Finale. Ich fand es ja sehr gelungen.

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Daher wähle weise, aber kommentiere nicht leise.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..