Schlagwort-Archive: #Alliterationrules

Der Blogventskalender 2019: Tür 24

S wie Sideways Sterne scheinen. Schnee schwebt sachte. See schimmert schillernd. Schnelle Schlitten. Schneemann steht stumm starrend. Stille Stunden sind schon startklar. Sie singen selig. Schenken sagenhaft schöne Schätze. Schöne(r) Schein(achten)… >> Tür 23 <<     Der Blogventskalender (Teilweise in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter und Ich | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Blogventskalender 2019: Tür 23

N wie Night of the living dead Neue Nanotechnik neutralisiert nervende Neurosen. Nebenwirkungen normalerweise nicht nachweisbar. Nobelpreis naht. Nur nachts nagen noch negative nervöse Nuancen. Nicht nivellierbar. >> Tür 22 <<     Der Blogventskalender     >> Tür 24 <<

Veröffentlicht unter und Ich | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Der Blogventskalender 2019: Tür 22

T wie Taxi Driver Tausende Tiere tot. Tumbe Tat. Tristan trottet traumatisiert talwärts. Trostlose, totale Tristesse trifft tropfende Triefnase. Tag trägt Trauer. >> Tür 21 <<     Der Blogventskalender     >> Tür 23 <<

Veröffentlicht unter und Ich | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Blogventskalender 2019: Tür 21

L wie Lost in Translation Liebe lässt Leute laut lachen. Liebe liefert latent Lust. Liebe legitimiert Leidenschaft. – Lehrhafte Lektion? Lebe Liebe! Leise, laut, lustvoll, leidenschaftlich. Liebe lebenslang! >> Tür 20 <<     Der Blogventskalender     >> Tür 22 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter und Ich | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Blogventskalender 2019: Tür 20

C wie Chinatown Chargierende cholerische chinesische Charaktere. Chemisches Chaos? Check. Chancenloser Chef chillt charmant. >> Tür 19 <<     Der Blogventskalender     >> Tür 21 <<

Veröffentlicht unter und Ich | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen