Media Monday #541

Montag. Und ich bin zurück auf Arbeit. Toll! Gaaaaanz toll! Aber nicht annähernd so toll wie der nun folgende Media Monday.

1. Selbst ein filmisches Erfolgskonzept wie das MCU von Marvel respektive Disney kann Risse bekommen, wenn die immer gleiche Formel bedient wird und keine Experimente mehr gewagt werden. Der neueste Output ist dafür ein Beispiel. Eternals ist handwerklich perfekt, schafft es aber nur bedingt den Zuschauer auf die visuell fehlerlos inszenierte Reise mitzunehmen und lebendige Charaktere zu kreieren, deren Geschichte mitzureißen vermag.

2. Die unendliche Geschichte hätte man auch besser längst beendet, schließlich kann es nicht sein, dass eine Geschichte niemals endet. Gibt ja auch keine Sinfonien, die unvollendet und dennoch gut sind…

3. Ich kann gar nicht glauben, wie sehr ich mich freue, dass ab sofort die dritte und gleichzeitig finale Staffel von Dickinson zu sehen ist…

4. Natalie Portman wird als Schauspieler*in für mich auf ewig die Nummer 1 sein. Da lässt sich auch nicht dran rütteln, selbst wenn zum Beispiel eine Kristen Stewart durchaus nah an die Unnahbare heranreicht.

5. Ich würde mich ja immens freuen, wenn der Trend meiner Fussballmannschaft, dass sich alle defensiven Spieler verletzen, endlich mal durchbrochen würde. So langsam gehen uns die Spieler in der Abwehrreihe aus… 😦

6. Manchmal sieht man etwas wie beispielsweise das Bild des russischen Malers Maxim Nikiforowitsch Worobjow im Albertinum Dresden und ist fasziniert davon. Mehr noch als von den alten Meistern, die an den Wänden des Zwingers rumhängen.

Das Bild im Bild eingefangen hat natürlich die fotografierende Lehrerin. Wer sonst? 😉

7. Zuletzt habe ich mit der Serie Jessica Jones angefangen und das war eigentlich schon lange überfällig, weil es die Serie ja doch schon eine ganze Weile gibt und ich immer nur positive Stimmen dazu vernommen hab. Insbesondere zur ersten Staffel, die mit David Tennant aufwartet. Bin gespannt, ob die Vorschusslorbeeren auch bei mir wirken…

Dieser Beitrag wurde unter Erde, Mensch, und Ich abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Media Monday #541

  1. Wortman schreibt:

    Was bin ich froh, dass ich mit dem ganzen Ausquetschen des Superheldenthemas nichts am Hut habe.

  2. singendelehrerin schreibt:

    Oh, du schaust JESSICA JONES! 😍👍 David Tennant ist unfassbar gut darin…

  3. mwj schreibt:

    Zu 1. Wer erwartet denn beim MCU noch ernsthaft ein Abweichen von der üblichen Formel?! Kevin Feige würde sich eher vom Avengers Tower stürzen als so etwas zuzulassen.

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Daher wähle weise, aber kommentiere nicht leise.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.