Schlagwort-Archive: Das Lied zum Sonntag

Das Lied zum Sonntag

Werte Gemeinde, meine Wenigkeit stromert gerade durch Berlin und steht dabei schon die ganze Zeit unter Strom. Denn es ist – wie sollte es auch anders ein, wenn ich die Bundeshauptstadt besuche – ein musikalischer Anlass, der mich hierher getrieben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erde, Mensch, und Ich | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Das Lied zum Sonntag

Werte Gemeinde, die zurückliegende Woche wurde in deutschen Landen zelebriert. Nein, nicht aufgrund einer neuen Regierung (Jamaica muss warten), sondern natürlich der Einheitstag. Und wenn man sich vor Augen führt, das es damals in den unruhigen Zeiten aufgrund von Demonstrationen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erde, Mensch, und Ich | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Das (Close-to-Midnight-Grusel)Lied zum Sonntag

Werte Gemeinde, wir sind heute im schummrigen, düsteren, nebligen Oktober angekommen. In dem der Wind um die dunklen Ecken pfeift und schaurig-schöne Geräusche zaubert. In dem niesliger Regen auf nasskalte Straßen tropft und Pfützen bildet, in denen sich die flackernd-knisternde Straßenlaterne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erde, Mensch, und Ich | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Das Lied zum Sonntag

Werte Gemeinde, heute, an diesem letzten Sonntag im September, zählt eigentlich nur eine Sache. Deine und meine Stimme für die zukünftige Herrscherin oder den zukünftigen Herrscher deutscher Landen. Also: Auf auf, ihr gemeines Volk! An die Urnen gegangen und ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erde, Mensch, und Ich | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Das Lied zum Sonntag

Werte Gemeinde, dieses Wochenende führte mich der Weg mal wieder zurück in die Heimat. Familienfeier stand an. Die Rückkehr in die alten Gefilde ist auch immer ein Trip in die Vergangenheit. In eine Zeit gefüllt mit Erinnerungen und Anekdoten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erde, Mensch, und Ich | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen