Schlagwort-Archive: Das Lied zum Sonntag

Das Lied zum Sonntag

Werte Gemeinde, wenn einem die gesamte Woche über Orte wie Charlottesville oder Barcelona oder auch der ewige Türkei – Deutschland – Konflikt präsent vor den Augen stehen, wird einem bewusst, das es manchmal einer einfachen, aber effektiven Ablenkung von all … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mensch, und Ich | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Das Lied zum Sonntag

Werte Gemeinde, es kündigt sich so langsam an. Die Atmosphäre in Deutschland wird politischer. Um genau zu sein wahlpolitischer. Da wird es Zeit, das sich auch hier das Klima ein wenig politisiert. Und Flüchtlinge gehen ja bekanntlich immer. Fragt einfach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mensch, und Ich | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Das Lied zum Sonntag

Werte Gemeinde, wenn man die zurückliegende Nacht im Turm durchtanzt, wird einem am darauffolgenden Tag bewusst, das der Zahn der Zeit an einem nagt. Gefühlt bin ich heute tausende Jahre alt und kann daher nur beruhigende, nicht zum Tanzen animierende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mensch, und Ich | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Das Lied zum Sonntag

Werte Gemeinde, Stillstand bedeutet Rückschritt. Weil Stillstand den stetigen Fluss an vorhandener Energie bremst oder gleich völlig zum Erliegen bringt. Stillstand muss also dringend vermieden werden. Aber ist Stillstand immer der böse Bube im Spiel? Der gemütliche, Fortschritt aufhaltende Part … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mensch, und Ich | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Das Lied zum Sonntag

Werte Gemeinde, das war heute einer dieser Sonntage an denen entspanntes Nichtstun im Vordergrund stand. Dazu gehören dann auch dementsprechend smooth-chillige Klänge, die mich sogar an eine vergangene musikalische Zeit erinnern. Denn die Dame klingt doch schon ein wenig wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mensch, und Ich | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare