Media Monday #517

Ein feiertaglicher Media Monday und da ich ja dort schon schöne Pfingsten gewünscht habe, muss ich das ja hier nicht mehr tun.

1. Manchmal landen ja durchaus unverhofft und unerwartet Filme/Serien im Streaming- oder VOD-Angebot und ich kriege es wahrscheinlich gar nicht mit, außer einer von euch da draussen schreibt darüber.

2. Wenn mich die – nun schon geraume Zeit anhaltende – Schließung der Kinos eines gelehrt hat, dann das ich mich momentan wohl auf jeden Film in einem Kino freuen würde, egal was gezeigt wird. Einfach nur, um endlich wieder dieses Kinogefühl erleben zu können. Aber anscheinend soll es ja nun ab Juli wieder losgehen. Yeah!

3. Erstaunlich, was sich nicht alles ändert, wenn man etwas ändert.

4. Twilight wirkt ja auch ein wenig so, als wäre es reine Geldmacherei, in dem man einfach nur stundenlang dem liebesschmachtenden Gesäusel zweier Protagonisten zuschaut, weil die Geschichte an sich gibt so viel Screentime gar nicht her. Aber man musste dem Buchhype ja durch mehrere Filme gerecht werden. Ähnliches Beispiel ist wahrscheinlich auch Fifty Shades of Grey. Wobei ich dazu nichts sagen kann, denn die hab ich mir nicht angetan, weil da spielt ja Kristen Stewart nicht mit.

5. Vor dem Hintergrund steigender Temperaturen und dem sich langsam bessernden Wetter sieht der Vordergrund doch gleich viel besser aus.

6. Man könnte ja meinen, es würde einen Unterschied machen, ob man einen Film im Kino oder lediglich auf dem heimischen Bildschirm verkonsumiert und das ist tatsächlich auch so.

7. Zuletzt habe ich der Singenden Lehrerin beim singen zugehört und das war eine eher spontane Aktion, weil ihr Bruder Geburtstag hatte und einen Livestream aus dem Garten sendete und die Liedauswahl auch das Duett Falling slowly aus dem Film Once beinhaltete. Es bedurfte daher einer Frauenstimme.

Dieser Beitrag wurde unter Erde, Mensch, und Ich abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Media Monday #517

  1. blaupause7 schreibt:

    ich wette, auch mit Ms Stewart hättest du dir die 50 Schatten von Grau nicht angetan.

  2. mwj schreibt:

    Volle Zustimmung bei 2.

    Und Frage zu 7. gibt es das Video zur Friedrich’schen Coverversion von „Falling Slowly“ schon irgendwo zu sehen?

  3. Wortman schreibt:

    Wer tut sich schon freiwiliig Twilight oder diese 50 Grauen an? 😆

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Daher wähle weise, aber kommentiere nicht leise.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.