Media Monday #524

Ein Media Monday? Ein Media Monday!

1. Die Kinos öffnen wieder und ich bin auch bereits einmal vor Ort gewesen, um dem guten alten Gefühl zu huldigen. Zu sehen gab es Nomadland. Als nächstes steht dann natürlich (!!!) Black Widow auf dem Programm.

2. Nachdem im vergangenen Jahr zig Filme verschoben worden sind hoffen wir jetzt alle auf ein nicht enden wollendes Feuerwerk an großartigen Kinofilmen.

3. Otto ist immer noch komisch, schließlich ist er Komiker.

4. Wie sich Autor*innen einem Thema nähern weiß ich nicht. Ich bin selten dabei, wenn Autor*innen dies tun. Vielleicht vorsichtig, vielleicht mit lautem Krawall. Obwohl, bei letzterem schreckt man das arme Thema nachher noch auf.

5. Ich glaube ja nicht, dass Kristen Stewart im heutigen Media Monday nochmal auftaucht. Aber eventuell ja an dieser Stelle. 😉

6. Dieser Montag wäre jetzt nicht meine erste Wahl gewesen, aber leider kann man sich ja Montage schlecht aussuchen. Die kommen einfach so immer wieder aufs Neue daher.

7. Zuletzt habe ich das Finale bei der Fussball-Europameisterschaft gesehen und das war nach anfänglich furiosem englischen Auftakt dann doch ein taktisch kluges Match der Italiener, weil sie nach und nach das Spiel in ihre Richtung gedreht haben und dann verdient (wenn auch erst im Elfmeterschießen) den Pokal mit nach Hause nehmen durften.

Dieser Beitrag wurde unter Erde, Mensch, und Ich abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Media Monday #524

  1. mwj schreibt:

    „Black Widow“ *gääähn*. Ist das ein Film über eine Heiratsschwindlerin? 😉

  2. singendelehrerin schreibt:

    Schlau gemacht 👍- und Klicks für mich? 😘❤️

  3. bullion schreibt:

    Bin froh, dass die EM rum ist. Fußball ist ja eh so ein Ding, dass mich gar nicht interessiert, doch was sich die UEFA da mit Corona-Regeln, Regenbogenflagge usw. geleistet hat sowie der offene Rassismus nach dem Spiel. Puh.

    • Stepnwolf schreibt:

      Ja, alles nicht schön, insbesondere auch das Verhalten der sogenannten Fans. Da bin ich ganz bei dir.

      Aber sofern man dem Sport an sich etwas abgewinnen kann, muss ich schon sagen, dass es ein paar wirklich sehenswerte Spiele und tolle Tore gab. Und Italien hat es im Endeffekt verdient, das gesamte Turnier zu gewinnen. Die waren von Anfang an konstant in ihrer Leistung. Konstant auf hohem Niveau, wohlgemerkt.

  4. Wortman schreibt:

    Wird Zeit, dass die UEFA abgeschafft wird.

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Daher wähle weise, aber kommentiere nicht leise.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.