Media Monday #480

He is back! Und alle so: Yeah! Schön, dass der Media Monday wieder da ist, wo er auch hingehört. Beim werten Wulf und seinem Medienjournal.

1. Mit dem bald beginnenden Oktober steht mal wieder ein waschechter Blockbuster ins Haus und zwar zuerst aus dem Hause DC Comics mit dem zweiten Solofilm von Wonder Woman. Den ersten Streich von Regisseurin Patty Jenkins fand ich ja bereits gelungen, da kann sie beim zweiten Auftritt doch eigentlich nicht mehr viel falsch machen. Und etwas später im Monat folgt dann endlich (!!!!) das Soloabenteuer von Marvels Mistress Black Widow. Ich kann also meinen Geburtstagsmonat eigentlich kaum noch erwarten...

WonderWoman

2. Besonders freue ich mich aber auf den Start von Jean Seberg, schließlich habe ich so hoffentlich die Chance ein paar gelungene Einblicke in das Leben der Dame, die in A bout de souffle dem großen Jean-Paul Belmondo den Kopf verdreht hat, zu gewinnen. Und außerdem sehe ich dann auch Kristen Stewart wieder bei dem zu, was sie am besten kann… schauspielern.

Kristen Stewart

3. Wusstet ihr eigentlich, dass mein gestriges Lied zum Sonntag der tausendste Beitrag war? Nicht? Könnt ihr ruhig glauben. WordPress hat es bestätigt:

Bildschirmfoto 2020-09-06 um 21.26.02

4. Eine – selbst gewählte oder auch erzwungene – Blog-Auszeit ist kein Weltuntergang, denn die Rückkehr ist doch dann ein besonderes Ereignis, das wir alle ausgiebig feiern. Also sowohl die/der Bloginhaber/in als auch die vorbeischneienden Gäste. Darauf lasst uns die Gläser heben. Oder auch gleich die ganze Flasche.

Jella Haase5. Ihre Vielseitigkeit bei der Interpretation der Figur Nina Sayers ist ja etwas, was ich an Natalie Portman besonders schätze, denn dadurch wird ein Film, bei dem es ums Tanzen geht, mal schnell zu einem Alptraum mit horroreskem Einschlag. Könnte aber auch ein Stück weit am Regisseur des Werkes liegen, der nicht gerade für einfache Geschichten bekannt ist. 

Natalie

6. Nachdem sich nun langsam aber sicher auch der Sommer dem Ende neigt, schleicht sich auf leisen Sohlen der Oktober an. Und was gibt es da Schönes zu entdecken? Richtig geraten! Ein neuer Horrorctober. Denn wir lassen uns unseren Horrormonat doch nicht durch diverse Horrornachrichten aus aller Welt vermiesen. 

Carrie

7. Zuletzt habe ich zwei Serienstaffeln abgeschlossen und das war zum einen die erste Staffel des Sons of Anarchy Spinoffs Mayans MC und zum anderen die Apple TV Eigenproduktion See mit Jason ‚Aquaman‘ Momoa. Beide kann ich durchaus empfehlen, weil erstere wunderbar das Flair der Mutterserie rund um Jax Teller einfängt und mich sofort wieder in diese Welt aus illegalen Geschäften und dem Geruch von Motorradöl gezogen hat und letztere in einer dystopischen Welt spielt, welche das Potential hat, noch einiges an überraschenden Momenten zu kreieren.  

Baba Voss

Dieser Beitrag wurde unter Erde, Mensch, und Ich abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Media Monday #480

  1. eccehomo42 schreibt:

    Bei Black Widow zweifel ich den Kinostart ganz stark an, da im Gegensatz zu anderen Filmen noch keine Trailerkampagne gestartet worden ist. Der Wonder Woman Trailer hat mir jetzt keine Lust auf den Film gemacht, im Gegensatz zum Trailer zu Jean Seberg, den werde ich mir sehr wahrscheinlich ansehen (ua auch weil ich Kristen Stewart mag)

  2. blaupause7 schreibt:

    Ach, der Jean-Seberg-Film kommt jetzt doch noch ins Kino? Nicht schlecht… den hatte ich nämlich auch auf meiner Liste stehen.

  3. bullion schreibt:

    Oh, danke für die Erinnerung! In „Mayans MC“ wollte ich auch noch reinschauen. Wo läuft die Serie denn? Und natürlich: Gratulation zum 1000. Artikel! 🎉🥳

  4. Pingback: No time to die, The Suicide Squad, Bullenhitze & das feuerwehr erlebnis museum | Sneakfilm - Kino mal anders

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Daher wähle weise, aber kommentiere nicht leise.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.