Media Monday #597

Und da ist er auch schon wieder. Der letzte Monat im Jahr. Und somit auch die letzten Media Monday des Jahres, inklusive eines Jubiläums. Denn die 600 naht. Es ist alles so aufregend.

1. Unfassbar, dass ausgerechnet eine Dame in diesem Jahr noch nicht als Lieblingscrush aufgetaucht ist. Aber glücklicherweise ist ja der gerade gestartete Dezember noch frei. Die Dame macht also sehr bald ihre Aufwartung.

2. Schnee wäre bzw. ist ein durchaus schönes Weihnachtsgeschenk, schließlich fehlt der bisher noch in meinen neuen Wohngefilden, während es dagegen in meiner alten Heimat bereits weiße Momente rieselte.

3. Ich will ja nicht unken, aber wenn ein Frosch vorbei kommt, spreche ich natürlich dessen Sprache. Wölfisch versteht der leider selten.

4. Thomas Häßler ist ein vollkommen unterschätztes Talent und kann es sicher mal schaffen Weltmeister zu werden und Meisterschaften zu gewinnen.“ Sagte damals der Trainer Michael Skibbe über seinen Spieler, der zu diesem Zeitpunkt bereits unter anderem Weltmeister war. Kann passieren. 😀

5. Wo es gerade Trend zu sein scheint, weiß ich gar nicht. Und wie und warum ebensowenig.

6. Der Hype um die Filme von oder eher mit Scarlett Johansson ist meiner Meinung nach zumeist gerechtfertigt. Ganz einfach, weil ihre Werke durch die Bank weg sehenswert sind, egal ob Blockbusterkino a la Black Widow oder abseitige Experimentalfilme wie Under the Skin.

7. Zuletzt habe ich euch den Lieblingscrush im Dezember präsentiert und das war wahrscheinlich nicht für alle sofort ersichtlich, weil ich Ms. Johansson zwar eben im vorherigen Punkt erwähnt, sie aber nicht explizit für diese Rolle vorgestellt habe. Daher nun noch einmal hochoffiziell: Willkommen Scarlett Johansson!

Werbung
Dieser Beitrag wurde unter Erde, Mensch, und Ich abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Media Monday #597

  1. Wortman schreibt:

    Schnee wäre schon mal was Nettes.

  2. blaupause7 schreibt:

    und schön hat sie gewunken.

  3. mwj schreibt:

    Soso, du polyglotter Wolf sprichst also auch Unkisch und Froschisch. Respekt.

    Wer ist denn diese Frau Johansson? Nie gehört. Kommt sie aus Schweden? 😉

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Daher wähle weise, aber kommentiere nicht leise.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..