Die 5 BESTEN am DONNERSTAG 10/2021

Gina hat da mal was vergessen. Aber die schlechten Dinge sollte man auch einfach schnell vergessen. Weshalb wir uns auch gar nicht lange mit der Vorrede aufhalten und sogleich in medias res gehen, wenn es heute lautet…

Die 5 schlechtesten Filme im Jahr 2020

(1) Pet Semetary (2019) von Kevin Kölsch und Dennis Widmyer

Pet Semetary mag stylische Bilder fabrizieren, lässt aber eine Seele vermissen.“

(2) Knights of Badassdom (2013) von Joe Lynch

„Eingebettet in ein Turnier und angereichert mit Fantasy- und Horrorelementen schafft es Knights of Badassdom zwar vereinzelt gute Szenen zu kreieren, funktioniert als Gesamtgeschichte aber nur mittelprächtig.“

(3) Mädchen Mädchen 2 (2004) von Peter Gersina

„Die Fortsetzung ist noch klamaukiger, stellenweise extrem schmalzig und häufig mit Fremdschämpotential ausgestattet.“

(4) Jay and Silent Bob Reboot (2019) von Kevin Smith

„Der Witz der vergangenen Werke zündet nur sehr selten, einzelne Szenen sind so extrem gestellt, dass sie nur noch da stehen, ohne irgendeine Aussage zu treffen.“

(5) Was gewesen wäre (2019) von Florian Koerner von Gustorf

„… verspielt Was gewesen wäre das irgendwo ganz tief drinnen vorhandene narrative Potential und kommt final nicht einmal zu einem erlösenden Ziel.“

Dieser Beitrag wurde unter Erde, und Ich abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Die 5 BESTEN am DONNERSTAG 10/2021

  1. Wortman schreibt:

    Knights of Badassdom … da habe ich mit Ach und Krach den Trailer geschafft…

  2. singendelehrerin schreibt:

    Hab ich ja immerhin nur zwei davon mit dir gesehen… 😉

  3. Nummer Neun schreibt:

    Uh… kurz und knackig November. Da bin ich ja mal gespannt! 😉

  4. Thomas Hortian schreibt:

    An JAY UND SILENT BOB hab ich mich noch nicht rangetraut…

  5. Pingback: Die 5 schlechtesten Filme, die ich 2020 gesehen habe – The Home of Horn

  6. bullion schreibt:

    Ach, „Knights of Badassdom“ fand ich ganz unterhaltsam. Sicher kein großer Kracher, aber doch sympathisch und nette (wenn auch oft doofe) Gags.

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Daher wähle weise, aber kommentiere nicht leise.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.