Media Monday #511

So viel los auf der Welt, da ist es doch ganz gut eine Konstante im Leben zu haben. Sowas, wie den Media Monday zum Beispiel.

1. In punkto Witz und Humor trifft unter anderem Otto ja wirklich quasi maßgeschneidert meinen Geschmack und das funktioniert tatsächlich auch immer noch mit den alten Sachen, die er so fabriziert hat. Nur bei seinen Filmen muss man dann humoristisch doch einige Abstriche machen. Insbesondere die neueren Werke fallen da doch etwas ab.

2. Back to the Future ist das Paradebeispiel eines lupenreinen Feel-Good-Movie, denn für mich funktioniert der auch heute noch als Stimmungsaufheller.

3. Filmische Qualitäten hin oder her, reicht es ja manchmal schon aus, wenn einem nur stupide Action ohne viel Anspruch vorgesetzt wird. Es muss nicht immer das hochemotionale Drama oder der Indiefilm mit Tiefgang sein. Das wäre auf Dauer auch zu deprimierend und dann bräuchte ich als Stimmungsaufheller jedesmal den Film oben. Obwohl… 😉

4. Meine Freundin zaubert mir stets ein Lächeln ins Gesicht und zudem zaubere auch ich ihr ein Lächeln ins Gesicht, weil ich so unglaublich witzig bin. 😉 😀

5. Ich kann nur allen raten, die sich für Kristen Stewart wider Erwarten noch immer nicht begeistern, einmal ihr filmisches Oeuvre fernab von Twilight zu begutachten (zum Beispiel dieser Film oder dieser sowie eventuell sogar jener). Danach wird eure Begeisterung ganz sicher vorhanden sein.

6. Kultureinrichtungen jeglicher Art mögen geschlossen sein, aber immerhin gibt es ja die häusliche Kultureinrichtung mit einer Unmenge an medialen Möglichkeiten. Hilft nur leider nicht den wirklich wichtigen Kultureinrichtungen vor Ort, von denen nach der Pandemie wahrscheinlich einige nicht mehr besucht werden können, da nicht mehr existent. 😦

7. Zuletzt habe ich die erste Staffel von Beforeigners abgeschlossen und das war trotz der doch recht krimilastigen Erzählung ganz interessant, weil die Überlappung verschiedener Welten und dem Erfahrungshorizont der von dort abstammenden, im Hier und Jetzt gestrandeten Menschen, doch zu einigen Verwicklungen führt. Und zum Ende der Staffel wird die Zeitebene nun ja doch noch ein wenig geöffnet. Schauen wir mal, wie sich das in der hoffentlich irgendwann folgenden zweiten Staffel erzählerisch auswirkt.

Dieser Beitrag wurde unter Erde, und Ich abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Media Monday #511

  1. Wortman schreibt:

    Du bist „unglaublich witzig“? Kommt mir machmal gar nicht so vor… 😉 Wobei natürlich Realität und geschriebenes Wort zweierlei Paar Schuhe sind.
    Beforeigners war irgendwie cool. Ich hoffe, da wird mal eine zweite Staffel kommen.

  2. mwj schreibt:

    Die frühen Sachen von Otto aus den 1970ern (als er teilweise noch sehr politisch war) und 1980ern sind stark. Die meisten seiner frühen Kinofilme auch gelungen. Nur seit etwa 20 Jahren bedient er scheinbar nur noch den infantilen Humor. 1998 durfte ich ihn live erleben (und saß in der ersten Reihe als er Eier ins Publikum warf. Glücklicherweise wurde ich nicht getroffen, denn ich bin hochallergisch gegen Eier).

    • Stepnwolf schreibt:

      True.
      Mit dem Alter ist er anscheinend nur noch tüdelig unterwegs. Der humoristische Biss von früher fehlt zunehmend. Deshalb dann doch immer mal wieder die alten Sachen hervorkramen und sich daran erfreuen. 🙂

  3. singendelehrerin schreibt:

    Schön, wie einig wir uns sind. 😅😘

  4. ginadieuarmstark schreibt:

    Hach ja, Otto finde ich ja auch super witzig. Über den alten Kram kann ich auch immer noch lachen.

    Stimmt, „back to the future“ ist definitiv ein feel-good Film. Warum ist mir der nicht eingefallen? 😅

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Daher wähle weise, aber kommentiere nicht leise.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.